EVA HOLZMAIR

ZURÜCK

EVA HOLZMAIR
 

Eva Holzmair wurde in Korneuburg/ Niederösterreich geboren, studierte Dolmetsch (Englisch, Französisch) und arbeitet als freiberufliche Übersetzerin und Konferenzdolmetscherin in Wien. Die Menschen, Themen und Sprachebenen, die diesen Beruf so interessant machen, finden u.a. in Holzmairs Romanen und Erzählungen ihren Niederschlag.
Sie ist Mitglied des Literaturkreises Podium und Sprecherin der Plattform Österreichischer Kriminalschriftstellerinnen und -schriftsteller.

Foto © Elisabeth Holzinger
   
    HOMEPAGE:
     
PUBLIKATIONEN:
  AUSWAHL BEITRÄGE / LESEPROBE:
     

Literaturzeitschrift "Entladungen"

2017, JENSEITS DER GRENZE
2016, HANS
2015, FAMILIENGEHEIMNISSE
2014, STERNE
2013, WINDSTILLE
2012, EIFERSUCHT
2011, ARBEIT


Buchpublikation:

2012, "MIR TRÄUMTE, DU LÄGEST IM GRAB“, Krimi, Erschienen
in der Edition moKKa
2014, Heimkommen – Erzählungen, edition moKKa
2014, Hatfield, Erzählung in: Streuungsmuster, dritter Band ausgewählter Texte aus dem Lise-Meitner-Literaturpreis, Promedia Verlag
2014, Rose, Löwe Rosmarin, (Kriminal)Roman, Spittelberg Verlag
2015, Lapis Lazuli – Ein Versprechen, Tragikomödie in zwei Akten, edition moKKa

Veranstaltungen / Aktuelles