DAGMAR NAVARRA

ZURÜCK

 

Dagmar Navarra, geb. 1944 in Warschau, aufgewachsen in Wien, verh., zwei Töchter, schreibt seit ihrer Kindheit Lyrik, vorwiegend Heiter-Wienerisches. Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften, im ORF und in der Anthologie „Schreibfluß 1989–2000“, Promedia 2000. Lesungen.

Foto © Dagmar Navarra
   
    HOMEPAGE:
     
PUBLIKATIONEN:
  AUSWAHL BEITRÄGE / LESEPROBE:
     

Literaturzeitschrift "Entladungen"

2013, WINDSTILLE
2012, EIFERSUCHT
2009, DIE IDEE
2008, MÄRCHEN
2007, GLÜCK
2006, AUFBRUCH
2005, LIEBEN
2001, MÜTTER
1996, KINDHEIT
1992, ESSEN
1992, FREUNDINNEN
1991, SPIEGELBILDER
1990, AUF DEM BLOCKSBERG


Weitere Veröffentlichungen in:

2000, "SCHREIBFLUSS 1980-2000", Anthologie, Hrsg. B.Neuwirth, Promedia Verlag, Wien

Veranstaltungen / Aktuelles:

 

 

TOCHTER

ABSCHIED

BUAMA MÜTTER

DAS LEERE NEST

DU UND ICH